Lehrbeginn ab 2022
Carrosserie­reparateur/-in EFZ

Dauer
3 Jahre
Dein Abschluss
EFZ
Info-Flyer

Deine Aufgaben

Du behebst Unfallschäden an Personenwagen und Nutzfahrzeuge, vorwiegend durch Demontage und Montage von Carrosserieteilen
Du reparierst Dellen und Beulen mit verschiedenen Arbeitstechniken.
Die Demontage und Montage spielen eine zentrale Rolle bei der Ausübung der täglichen Arbeit.
Du beherrschst die Techniken der Vorbereitungsarbeiten in der Lackiererei.

Das bringst du mit

Ausgeprägtes handwerkliches Geschick
Gutes technisches Verständnis und Formensinn
Exakte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Deine Vorbildung

Abgeschlossene Sekundarstufe 1
Schnupperlehre mit Eignungstest

Mir macht die Arbeit in der Werkstatt richtig Spass! Als Carrosseriereparateur bewege ich mich in meinem Element, behebe diverse Schäden an der Fahrzeugcarrosserie und arbeite eng mit der Spenglerei- und Lackierabteilung zusammen.
Ali
Lernender im 2. Lehrjahr


Podcasts

Petra Grieder
Projektverantwortliche Grundbildung

Hast Du Fragen zur Ausbildung als
Carrosseriereparateur/ -in EFZ? Ich helfe Dir gerne weiter!

Eine Frage stellen